< zurück
Home > PACS-Software> Arbeitsablauf
 
 
 



digipaX PACS-System

Arbeitsablauf / Workflow

Ein flüssiger und sicherer Arbeitsablauf ist wichtig für einen effizienten Praxis- und Klinikalltag. Deshalb haben wir bei der Konzeption der digipaX PACS-Software darauf geachtet, dass möglichst viele Arbeitsschritte automatisiert sind und die Bedienung mit so wenigen Mausklicks wie möglich erfolgen kann.

Die digipaX-PACS-Software verfügt über umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten, so dass wir im Dialog mit Ihnen den für Sie optimalen Arbeitsfluss ermitteln und unter Berücksichtigung Ihrer Vorlieben Ihr neues PACS-System optimal einstellen.

Aufträge anlegen

Per Mausklick aus der Praxisverwaltung in die Software digipaX wechseln.

Die Patientendaten werden dabei automatisch übergeben.

Es öffnet sich das Fenster für die Auswahl der zu untersuchenden Organe.

Organe röntgen

Aufnahme der Bilder direkt im digipaX oder mittels Fremdsoftware.

Daten externer Geräte (Dosisflächenmeßgerät, Generator) werden automatisch übernommen und im Bild mit gespeichert.

Automatischer Eintrag im Röntgentagebuch und Statusübermittlung an die Praxisverwaltung.

Bilder betrachten

Per Mausklick aus der Praxisverwaltung in die Software digipaX wechseln.

Die Patientendaten werden dabei automatisch übergeben. Es wird sofort in die richtige Untersuchung gewechselt.

Die Bilder können angezeigt und bearbeitet werden.