Mobiles S/W-Ultraschallsystem

SONICS LCD 400

Beschreibung des Gerätes

Ultraschallsystem für allgemeine Anwendung

Das SONICS LCD 400 ist ein tragbares Ultraschall-Diagnostikgerät, das für die allgemeine Diagnostik der Bauchorgane sowie bei radiologischen, urologischen und gynäkologisch-geburtshilflichen Fragestellungen eingesetzt werden kann. Das Gerät arbeitet sowohl mit Convex- als auch mit Linearsonden.

Das Digitale Beamformer des Ultraschall-Systems arbeitet mit einem kontinuierlich dynamischen Fokus, dynamische Elementzuschaltung und dynamische Schallfeldweite, um jederzeit optimale Bildqualität zu gewährleisten.

Die Anwendung untersucheungstypischer Grundeinstellungen vereinfacht die Bedienung und trägt zu einer höheren Effizienz bei.

Perfekter Workflow

Die optionale DICOM-Funktion ermöglicht die Einbindung des Ultraschall-Geräts in Ihr Praxisverwaltungssystem, um das Apogee N°1 optimal in Ihren Workflow einzubetten. Ihre Ultraschallbilder werden im DICOM-Format gespeichert und sind an allen Arbeitsplätzen innerhalb der Praxis jederzeit patientenbezogen abrufbar. Unsere PACS-Software digipaX ist für die Zusammenarbeit mit diesem Gerät perfekt vorbereitet.


Vielseitige Mess- und Berechnungsfunktionen

  • Allgemeine Messfunktionen
    • B-Bild: Distanz, Fläche, Umfang, Volumen, Winkel
    • M-Bild: Distanz, Zeit, Herzrate, Steigung (slope)
  • Spezielle Mess- und Berechnungsprogramme
    • Programme für die Anwendungsbereiche Ob/Gyn, Kardiologie, Urologie und Small Parts. Die Ergebnisse werden in Berichtsform ausgegeben.

Standardkonfiguration

  • Grundgerät
  • 10"-Monitor
  • 2,5-5,0 MHz-Superbreitband Convexsonde
  • 5,0-10,0 MHz Superbreitband Linearsonde
  • Cineloop
  • Bedienfeld mit Hintergrundbeleuchtung
  • Zubehör

Optionen

  • Schallsonden für unterschiedliche Anwendungen und Frequenzen
  • S/W-Videoprinter
  • Externer CD-Brenner
  • DICOM3-Schnittstelle
  • 3D